Corona Auswirkungen in der Gemeinde Obersteckholz

Information der Einwohnergemeinde Obersteckholz


07.06.2020 / weitere Massnahmen gelockert

 

Seit 6. Juni sind weitere Massnahmen gelockert. Viele der bisher eingeschränkten Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung und Sport sind wieder möglich. Voraussetzungen dazu: Präsenzlisten, Schutzkonzepte und Befolgen der Hygiene- und Verhaltensregeln. 

 

Der Bundesrat stuft die Situation in der Schweiz noch immer als ausserordentliche Lage ein. Zum Schutz der Bevölkerung hat er Massnahmen erlassen, die er nun schrittweise lockert. Auf der Seite Massnahmen, Verordnung und Erläuterungen finden Sie Informationen zur aktuellen Lage, für besonders gefährdete Personen, für die Arbeitswelt und Gesundheitspersonen.

 

Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Denn das neue Coronavirus soll sich nicht wieder stärker verbreiten.

 

Infoline Coronavirus: +41 58 463 00 00 (täglich 6 bis 23 Uhr) 

 


11.05.2020 / Flugblatt der Gemeinde (Zusammenfassung div Informationen) 

 

- Die Gemeindeversammlung wird auf Dienstag, 11. August 2020 verschoben. [Link]

 

- Die Einwohnergemeinde Lotzwil teilt mit, dass die Annahmestelle des Werkhofs unter bestimmten Vorgaben per Montag, 11. Mai 2020 wieder geöffnet wird. Das Material muss selbständig ausgeladen und entsorgt werden. Bis auf Weiteres helfen die Mitarbeitenden nicht beim Ausladen. Baum- und Strauchschnitt kann wieder beim Werkhof entsorgt werden.

 

- Die Grünabfälle müssen bis auf Weiteres in den Kipper beim Schulhaus entsorgt werden.

 

- Das Mehrzweckgebäude sowie die Mehrzweckräume im Schulhaus (ohne Garderoben und Duschen) können unter Einhaltung der Vorschriften (höchstens 5 Personen, Einhaltung des Abstandes) und nach Absprache mit der Abwartin, Priska Jakob (079 736 09 61) ab Montag, 11. Mai 2020 wieder benützt werden. 

 

- Ab Montag, 11. Mai 2020 gilt bei der Aare Seeland mobil wieder der reguläre Fahrplan. [Link]

 

- Der Regierungsrat des Kantons Bern hat an seiner letzten Sitzung dem Zusammenschluss der Einwohnergemeinden Langenthal und Obersteckholz zur Einwohnergemeinde Langenthal zugestimmt. Gleichzeitig hat er dabei auch den Fusionsvertrag genehmigt. Die Fusion erfolgt somit auf den 1. Januar 2021. [Link]

 


27.04.2020 / Verschiebung Gemeindeversammlung auf den 11.08.2020

 

Auf Grund des noch immer geltenden Versammlungsverbotes hat der Gemeinderat den Termin für die Gemeindeversammlung auf Dienstag, 11. August 2020 verschoben, in der Hoffnung, dass

bis zu diesem Zeitpunkt Versammlungen wieder durchgeführt werden können.

 


27.04.2020 /  Öffnung Annahmestelle Werkhof Lotzwil per 11.05.2020

 

Der Bundesrat hat an seiner Pressekonferenz vom 16. April 2020 erste Lockerungen der Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt gegeben. Gemäss diesen Anordnungen öffnet die Gemeinde Lotzwil unter anderem auch die Annahmestelle des Werkhofs per 11. Mai 2020.

 

Folgendes gilt zu beachten:

· Die Fahrzeuge werden dosiert auf das Werkhofareal gelassen. Es kann sein, dass dadurch mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist.

· Das Material muss selbstständig ausgeladen und entsorgt werden. Mitarbeitende helfen bis auf weiteres nicht beim Ausladen.

· Die Hygiene- und Abstandsvorschriften sind einzuhalten. Die Anweisungen und Informationen vor Ort sind zu beachten.

· Für die Entlastung der Annahmestelle wird die wöchentliche Sammeltour für die Grüngutabfälle (jeweils donnerstags) bis auf weiteres weitergeführt. Baum- und Strauchschnitt sind von dieser Sammeltour weiterhin ausgeschlossen und können ab 11. Mai 2020 wieder beim Werkhof entsorgt werden.

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.

EINWOHNERGEMEINDE LOTZWIL

 


01.04.2020 / Entsorgung von Grüngutabfall während der ausserordentlichen Lage

 

Wie wir bereits im letzten Flugblatt mitteilen mussten, bleibt die Annahmestelle des Werkhofes in Lotzwil geschlossen. Der Werkhof bittet darum, vorübergehend Abfälle wie Karton, Papier, Elektroschrott, Baum- und Strauchschnitt bei sich zu Hause zu lagern. Der Hauskehricht wird wie gewohnt abgeführt.

 

Die Gemeinde Obersteckholz bietet neu folgenden Service an:

Jeweils ab Mittwochmittag bis Donnerstagmittag, (beginnend ab heute 01. April 2020), stellt die Gemeinde zur Entsorgung von Grüngutabfällen beim Parkplatz Schulhaus einen Kipper zur Verfügung.

 

Bitte entsorgen Sie in diesem nur und ausschliesslich

- Küchenabfälle (Rüstabfälle von Gemüse und Früchten, Tee- und Kaffeesatz, Eierschalen usw.)

- Rasenschnitt

 

Keine Äste, kein Baum- oder Strauchschnitt oder andere Abfälle!

 

Wir hoffen, Ihnen so dienen zu können und zählen auf Ihre Einhaltung dieser Entsorgungsregeln.

 

Einwohnergemeinde Obersteckholz

Der Gemeinderat

 


28.03.2020 / Die Pro Senectute ist weiterhin telefonisch für Sie da

 

Telefonberatungen zur Unterstützung

Die Mitarbeitenden der Pro Senectute nehmen sich Zeit, die Sorgen und Ängste der Menschen anzuhören und suchen mit ihnen nach Lösungen, um ihre individuelle Situation zu verbessern. Gemeinsam entwickeln wir Ideen, wie der Alltag zu Hause bewältigt werden kann. Unsere Fachpersonen beraten sie gerne in Altersfragen oder bei Gesundheitsfragen.

 

Kontaktpflege – damit das Telefon auch bei älteren Menschen weiterhin klingelt

Ebenfalls können regelmässige Telefonkontakte mit Fachpersonen der Pro Senectute sowie anderen Seniorinnen und Senioren im Rahmen der von Pro Senectute initiierten Telefonketten vermittelt werden.

 

Erschliessen von Unterstützungsangeboten

Pro Senectute kennt als Fach- und Informationsstelle für das Alter die zahlreichen regionalen Hilfs- und Unterstützungsangebote. Unsere Mitarbeitenden vermitteln den Seniorinnen und Senioren den Zugang zu diesen Angeboten wie Mahlzeitendienste, Einkaufsdienste, Fahrdienste.

 

Haben Sie sonstige Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen – rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da.

 

François Felber, Regionalleitung

Telefon 062 916 80 90

francois.felber@be.prosenectute.ch

 

Pro Senectute Emmental-Oberaargau Bützbergstrasse 19 - 4900 Langenthal www.be.prosenectute.ch

 


21.03.2020 / Information der Einwohnergemeinde Obersteckholz

Weitere Massnahmen

  • Das Mehrzweckgebäude sowie die Mehrzweckräume im Schulhaus bleiben für sämtliche Freizeitaktivitäten (wie Proben, Trainings) bis mindestens 19. April 2020 geschlossen. 
  • Die Einwohnergemeinde Lotzwil teilt mit, dass die Annahmestellen des Werkhofs per sofort bis auf Weiteres geschlossen sind.
  • Die Gemeindeversammlung vom 26. Mai 2020 wird auf später verschoben, das Datum wird Ihnen noch mitgeteilt.
  • Bitte beachten Sie, dass die Busse der ASM nicht mehr nach Fahrplan fahren (am besten informieren Sie sich mittels elektronischen Fahrplans, der täglich angepasst werden kann.
  • Die Abstimmung vom 17. Mai 2020 findet nicht statt.
  • Der Seniorenausflug der Gemeinde Obersteckholz findet zu einem späteren Zeitpinkt statt.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Die Gemeindeverwaltung Obersteckholz bleibt vorerst zu den normalen Schalteröffnungszeiten geöffnet.

 

Einwohnergemeinde Obersteckholz

Der Gemeinderat

 


Download
Flugblatt der Gemeinde (div Infos)
Flugblatt vom 07.05.2020
Gemeindeflugblatt_Corona-Virus_Mai 2020.
Adobe Acrobat Dokument 48.3 KB

Download
Entsorgung Grüngutabfall in Obersteckholz
Flugblatt vom 01.04.2020
Flugblatt-Grüngut_01.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.1 KB

Download
Corona Auswirkungen in der Gemeinde Obersteckholz
Flugblatt vom 21.03.2020
Corona Auswirkungen in der Gemeinde Ober
Adobe Acrobat Dokument 77.8 KB